StartseiteLeitbildAngeboteZielgruppeGeschichteHäuser

Bereich:

Startseite

Haus Falerin

Haus Sarav˛

Haus Aufbruch

Pfarrhaus Boitin

Kontakt

Impressum

Grundlagen und Leitbild


Die Seelsorgearbeit geschieht auf der Basis eines christlichen Menschenbildes und vermittelt damit die Werte der Bibel. Tragender Grund ist das Evangelium von Jesus Christus, dem Gekreuzigten und Auferstandenen. Wichtiges Anliegen ist die Vertiefung einer Sinn stiftenden Beziehung zu Gott, ein achtsamer Umgang mit sich selbst und versöhnte Beziehungen zu den Mitmenschen.

Seelsorgeansatz


Unsere Seelsorgearbeit ist eine Wegbegleitung die Zeit braucht.
Nach unserem Grundverständnis haben die Probleme im "Hier und Jetzt" oft mit unserem Geworden-Sein, mit Erfahrungen und Verletzungen aus unserer Kindheit zu tun. In den Gesprächen nimmt die Reflektion der Lebensgeschichte viel Raum ein.

Es geht um

- Haltungen und Prägungen
- Unverarbeitete Erinnerungen
- Verletzung
- Unversöhnte Gefühle

In den Gesprächen erfahren wir die Leitung durch Gottes Geist, der Gefühle anrührt und heilt. Auch Träume geben wichtige Impulse. Das „innere Kind“ mit allen seinen verdrängten und ungelebten Gefühlen wird lebendig und darf sich ausdrücken. Verstand und Gefühle kommen zusammen. Vergebung wird möglich und führt in einen Versöhnungsweg mit Gott, sich selbst und den Menschen.